Neueste Mykotoxin-Umfrage und Ressourcen

Mycocheck hat vor kurzem eine Untersuchung des Mykotoxinvorkommens in Bettstroh durchgeführt.  Aus dem gesamten Vereinigten Königreich wurden Strohproben entnommen, um diesen Weg der Exposition gegenüber Mykotoxinen zu untersuchen.

Zusammenfassung der Ergebnisse:

  • 80% der Proben enthielten mindestens 1 Mykotoxin.
  • 14% der Proben waren mit mindestens 3 Mykotoxinen kontaminiert.
  • Deoxynivalenol (DON) war das am weitesten verbreitete Toxin, das in 63% der positiven Proben gefunden wurde.

Die Ergebnisse dieser Umfrage wurden auf der World Mycotoxin Conference 2019 in Belfast vorgestellt.  Eine Kopie des Posters kann unten heruntergeladen werden

Strohumfrage 2019
Poster auf der WMF 2019 präsentiert

Follow us